So starten Sie ein WordPress-Blog mit SiteGround im Jahr 2020

Heute gibt es viele Menschen, die mit ihnen Geld verdienen Blog. Wenn Sie auch einer von ihnen sein möchten, müssen Sie wissen, wie Sie ein Blog starten und damit Geld verdienen können.


Deshalb habe ich ein ausführliches Tutorial zu geschrieben So starten Sie ein WordPress-Blog mit SiteGround und erfolgreich machen.

So starten Sie ein WordPress-Blog mit SiteGroundSo starten Sie ein WordPress-Blog mit SiteGround

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Blog zu starten. Sie können ein Blog kostenlos mit kostenlosen Plattformen wie Blogger, Weebly, WordPress usw. erstellen. Wenn Sie sich für eine kostenlose Blogging-Plattform entscheiden, haben Sie nur sehr eingeschränkten Zugriff auf verschiedene Funktionen wie Themen, Plugins usw..

Daher können Sie Ihr Blog nicht so ändern, dass es bei der Google-Suche eine gute Leistung erbringt. Wenn Ihr Blog nicht im Google-Suchergebnis rangieren kann, hat das Erstellen eines Blogs keine Bedeutung, da niemand außer Ihnen es sieht.

Welches ist die beste Blogging-Plattform?

Ich habe Ihnen empfohlen, die WordPress.org-Plattform für Ihr Blog zu wählen, die bezahlt wird. Nur zu Ihrer Information, WordPress.org und WordPress.com sind beide unterschiedliche Plattformen. Sie können hier den detaillierten Vergleich von WordPress.org und WordPress.com sehen.

Hier werde ich Ihnen zeigen, wie Sie ein Blog auf SiteGround-Hosting erstellen. Es gibt viele andere Hosting-Anbieter wie A2Hosting, Hostinger, Bluehost usw., aber warum habe ich mich hier für SiteGround-Hosting entschieden? Weil SiteGround der beste und erschwinglichste Hosting-Anbieter ist als andere Hosting-Anbieter.

Vorteile der Wahl von SiteGround-Hosting:

  • Es ist ein Nicht-EIG-Hosting-Unternehmen. Sie können hier sehen die gesamte Liste der EIG-Hosting-Unternehmen.
  • 99,99% Verfügbarkeitsgarantie.
  • Hochwertiger Kundenservice durch hochtalentierte Mitarbeiter.
  • 98% Kundenzufriedenheitsrate

SiteGround ist ein WordPress empfohlen Webhosting-Unternehmen.

Holen Sie sich SiteGround Hosting, um Blog zu starten

So starten Sie ein WordPress-Blog auf SiteGround?

Um ein Blog auf SiteGround zu starten, müssen Sie die folgenden zwei Dinge haben:

  1. Der Domainname (Ihr Blog- / Website-Name)
  2. Web-Hosting

Wenn Sie bereits einen Namen für Ihr Blog im Kopf haben, ist das gut, aber stellen Sie sicher, dass er verfügbar ist.

Klick hier um die Verfügbarkeit Ihres Blognamens zu überprüfen. Wenn Ihr Blogname nicht verfügbar ist, müssen Sie sich einen anderen verfügbaren Namen für Ihr Blog überlegen.

Sie können auch die Hilfe von Domainnamengeneratoren erhalten, die Ihnen bei der Auswahl des eingängigen Blognamens helfen.

Wenn Sie bereits einen Domainnamen von einem anderen Dienstanbieter gekauft haben, müssen Sie nur Domainnamenserver ändern.

Befolgen Sie nun einfach die unten aufgeführten Schritte mit Screenshots, um mit dem Bloggen zu beginnen.

Schritt 1: Wählen Sie den besten Hosting-Plan gemäß Ihren Anforderungen.

Klicken Sie zuerst hier, um zur SiteGround-Website zu gelangen, und wählen Sie dann Webhosting aus.

Wählen Sie SiteGround Web Hosting

Hier finden Sie drei verschiedene Hosting-Angebote:

  1. Anfang
  2. GrowBig
  3. GoGeek

Wählen Sie den besten Hosting-Plan für Ihr Blog

Wenn Sie nur ein Startup sind und nur eine Website erstellen möchten, ist der StartUp-Plan am besten für Sie. Wenn Sie mehr als eine Website erstellen möchten, können Sie sich für einen GrowBig- oder GoGeek-Webhosting-Plan entscheiden.

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche “GET PLAN”, um Hosting zu kaufen.

Schritt 2: Registrieren Sie den Domainnamen

Um Ihren Domainnamen zu registrieren, geben Sie Ihren Blognamen ein und klicken Sie auf Weiter.

Wenn Sie bereits einen Domainnamen haben, kreuzen Sie “Ich habe bereits eine Domain” an, geben Sie Ihren Domainnamen in das unten stehende Feld ein und klicken Sie auf “Weiter”. Dann Ändern Sie den DNS Ihrer Domain.

Registrieren Sie Ihren Blog oder Domainnamen

10 besten und billigsten Domainnamen-Registrare im Jahr 2020

Schritt 3: Erstellen Sie ein Konto bei SiteGround Hosting und leisten Sie die Zahlung

Wenn Sie bereits ein Konto bei SiteGround Hosting haben, können Sie sich direkt anmelden und die Zahlung vornehmen. Als Anfänger haben Sie kein Hosting-Konto, daher müssen Sie ein Konto erstellen.

Um ein Konto zu erstellen, geben Sie alle Details wie E-Mail, Passwort, Name, Land, Stadt usw. Ein.

Erstellen Sie ein Konto auf SiteGround-Hosting

Geben Sie jetzt Ihre Kartendaten ein, um die Zahlung Ihres Hosting-Plans vorzunehmen.

SiteGround-Zahlungsinformationen

Wählen Sie nun das Rechenzentrum. Sie können eines dieser fünf Rechenzentren auswählen:

  1. Chicago (USA)
  2. Amsterdam (NL)
  3. Singapur (SG)
  4. London, Vereinigtes Königreich)
  5. Iowa (USA)

Tipps: Wählen Sie immer das Rechenzentrum aus, in dem Sie die meisten Besucher für Ihr Blog haben möchten.

Wählen Sie Hosting-Informationen

Wenn Sie nun den Hosting-Zeitraum von 36 Monaten wählen, profitieren Sie am meisten vom SiteGround-Hosting. Wenn Sie nur 12 Monate für das nächste zweite Jahr wählen, wird Ihnen ein regulärer Tarif berechnet, der höher ist als der Starttarif.

Wenn Sie Ihre Domain-Informationen vor der Öffentlichkeit schützen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen “Domain-Datenschutz”. Andernfalls lassen Sie das Feld leer.

Und das Letzte, wenn Sie Site Scanner verwenden möchten, der Ihr Blog täglich scannt, aktivieren Sie “SG Site Scanner”, andernfalls lassen Sie es leer.

Zusätzliche Services von SiteGround Hosting

Schließlich haben Sie alle Informationen ausgefüllt. Aktivieren Sie nun “Ich bestätige das …” und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “JETZT ZAHLEN”.

Erledigt!

Sie haben erfolgreich ein Konto auf SiteGround erstellt. Jetzt können Sie WordPress über cpanel installieren und Blogs veröffentlichen.

Installieren Sie WordPress auf SiteGround

Um WordPress zu installieren, müssen Sie sich beim SiteGround-Hosting anmelden. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie unter “Meine Konten” auf “Gehe zu cPanel”..

Gehen Sie zu SiteGround cPanel

Scrollen Sie nun durch die Fenster und finden Sie “AutoInstaller”. Von dort aus können Sie auf “WordPress” klicken, um WordPress automatisch in Ihrem Blog zu installieren.

Installieren Sie WordPress automatisch auf SiteGround

Im nächsten Bildschirm werden Sie aufgefordert, einige Details wie Benutzername, Passwort usw. einzugeben. Verwenden Sie einen starken Benutzernamen, der schwer zu erraten ist, und bewahren Sie ihn an einem sicheren Ort auf.

Klicken Sie nach dem Ausfüllen der Details auf “Installieren”..

Sie haben Ihr WordPress-Blog erfolgreich auf SiteGround erstellt.

Um nun einen neuen Blog-Beitrag zu erstellen, müssen Sie auf das WordPress-Dashboard zugreifen.

Um auf das WordPress-Dashboard zuzugreifen, gehen Sie zu http://yournewblog.com/wp-admin, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und melden Sie sich an.

Jetzt haben Sie Zugriff auf Ihr WordPress-Dashboard, von dem aus Sie einen Beitrag erstellen, Ihr Blog-Thema ändern, ein Plugin installieren und viele weitere Funktionen ausführen können.

WordPress Dashboard

So machen Sie Ihr Blog erfolgreich?

Sie haben den gesamten Blog-Erstellungsprozess auf SiteGround-Hosting abgeschlossen. Um Ihr Blog erfolgreich zu machen, müssen Sie das beste WordPress-Theme für Blogs installieren.

Ich habe Ihnen empfohlen, das Genesis-Framework zu verwenden, das einfach und gut codiert ist. Es ist super schnell und einfach zu bedienen.

Sie können die Top-SEO-Plugins installieren, die sehr hilfreich sind, um Ihren WordPress-Blog in den Google-Suchergebnissen höher zu platzieren.

Empfohlene WordPress-Plugins:

  • Yoast – Hilft bei der On-Page-Suchmaschinenoptimierung.
  • Umleitung – Um Beiträge oder Seiten vorübergehend oder dauerhaft umzuleiten.
  • Stellen Sie sich vor – Um Ihre Website-Bilder zu optimieren.
  • Jetpack – Zum Teilen, zur Sicherheit und für viele andere Zwecke.

Darüber hinaus können Sie die wichtigsten Blogging-Tools überprüfen, mit denen jeder Blogger sein Blog erfolgreich macht.

Für Ihre Motivation können Sie die Top-Blogger Indiens und Top-Blogger der Welt überprüfen, die mit ihrem Blog viel Geld verdienen.

Lesen Sie auch, wie Sie online mit Ihrem Blog Geld verdienen können.

Holen Sie sich SiteGround Hosting und erstellen Sie jetzt ein WordPress-Blog

Fazit

Senden Sie mir Ihren neu erstellten Blog-Link über den Kommentarbereich und ich werde ihn überprüfen und lesen. Wenn ich in Ihrem Blog Verbesserungsbedarf gefunden habe, werde ich Sie auf jeden Fall informieren.

Viel Spaß beim Bloggen!

Lesen Sie auch,

  • 10 Gründe, warum Sie kein erfolgreicher Blogger sind (und wie man ist!)
Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map